Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pädagoge

 

Begeisterung und Leidenschaft für Musik wecken ist mein Credo als Musiker. So ist es nur folgerichtig, daß ich diese Begeisterung und Leidenschaft an andere Menschen weitergeben möchte. Neben meinem künstlerischen Wirken ist mir daher auch meine Tätigkeit als Instrumentallehrer und Dozent ein großes Anliegen.

Als Lehrer für Blockflöte und Fagott unterrichte ich an der Musik- und Kunstschule Freudenstadt sowie an der Jugendmusikschule Bad Säckingen Menschen aller Alterklassen im Einzel- wie im Gruppenunterricht. Die musikalische Arbeit mit Anfängern steht dabei neben der Vorbereitung besonders talentierter und engagierter Jugendlicher auf ein Musikstudium. Neben den rein spieltechnischen Fragen nimmt aber immer die Frage nach den emotionalen Qualitäten von Musik, die Frage nach den Gefühlen, die die Musik hervorruft, einen zentralen Platz in meinem Unterricht ein.

Die meisten Menschen lernen ein Instrument, um mit anderen Menschen gemeinsam zu musizieren. Auch für mich ist es ein besonderes Erlebnis, wenn nach allem Üben und Proben ein Rädchen ins andere greift und bei der Aufführung ein musikalischer Kosmos entsteht, der alle Musiker unglaublich bereichert. Daher ist die Kammermusik, das Zusammenspiel im Ensemble, ein besonderes Markenzeichen meines Unterrichts.

Bei Meisterkursen und internationalen Seminaren für Blockflöte und historische Holzblasinstrumente gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen als Dozent an  Musiker und Studenten weiter. Hier stehen vor allem aufführungspraktische Fragen und die Arbeit am künstlerischen Ausdruck im Mittelpunkt der gemeinsamen musikalischen Arbeit.